Workshop 6. Familienrekonstruktion: Dem Verbindenden der Herkunftsfamilie auf der Spur

19.10.2019, Zwischen 14:00 und 17:30

Ursula Baatz

Markus Fellinger und Ulrike Schiesser:

Familienrekonstruktionen stellen auf achtsame und wertschätzende Weise eine Verbindung zum eigenen Familienhintergrund her. Das
Entdecken der Familienregeln und Familienmythen, der Kommunikationsmuster, der (unausgesprochenen) Botschaften und Familientabus mit verschiedenen Methoden wie der Aufstellungsarbeit, des Psychodramas und der Gestalttherapie steht im Vordergrund dieser Arbeit.