MITWIRKENDE

Baatz Ursula, A

Baatz Ursula, A

www.ursula.baatz.at

Bis 2011 ORF-Redakteurin (Ö1-Wissenschaft und Religion), Lehraufträge für interkulturelle Philosophie und Ethik an den Universitäten Wien und Klagenfurt, Achtsamkeitslehrerin mit systemischem Hintergrund, langjährige Zen-Praxis, diverse Bücher.

Blumenstein-Essen Christine, A

Blumenstein-Essen Christine, A

www.apsys.org

Dipl. Sozialarbeiterin, Psychotherapeutin (SF, IG), Supervisorin, Coach, Lehrtherapeutin für Systemische Familientherapie im ÖAGG, Mitbegründerin von APSYS (Institut für Systemische Praxis). Psychotherapie und LSB (Einzel-, Paar-, Familien-, Gruppenarbeit), Supervision (Einzelsetting und Teams) und andere Organisationssettings.

Bolzmann Tiiu, A/EST/ARG

Bolzmann Tiiu, A/EST/ARG

www.constelamerica.com.ar

Bis 2011 ORF-Redakteurin (Ö1-Wissenschaft und Religion), Lehraufträge für interkulturelle Philosophie und Ethik an den Mag. Philosophie, Pädagogik und Soziologie. Klientenzentrierte Psychotherapie und Systemische Familientherapie, Lebens- und Sozialberaterin in Graz von 1987–1998. Systemische Familienaufstellungen seit 1995. Seit 1999 wohnhaft und tätig in Argentinien und anderen Ländern Südamerikas. Gründerin des Centro Bert Hellinger de Argentina (jetzt Centro Latinoamericano de Constelaciones Familiares, Argentina). Gründerin und Vorsitzende der Stiftung „Fundación Constelaciones Familiares, Argentina“.

De Geus Eelco, A/NL

De Geus Eelco, A/NL

www.lebenimdialog.at

Lebens- und Sozialberater, Dialog-Prozessbegleiter, systemisch-dialogischer Organisationsberater, Gründer und Leiter von „Leben im Dialog“ in A und NL. Mitbegleiter der Weiterbildung „Systemaufstellungen dialogisch begleiten“ in Wien. Begleitung von Dialogprozessen in Familien und Organisationen.

Essen Siegfried, A

Essen Siegfried, A

www.siegfriedessen.com

Studium der Theologie, Philosophie und Psychologie. Analytische, gestalttherapeutische und systemische Therapieausbildungen u.a. bei Petzold, Satir und Hellinger.

Fellinger Markus, A

Fellinger Markus, A

www.familienrekonstruktion.at

Studium der Germanistik, Interdisziplinäre Fachdidaktik „PPP“ (Philosophie, Pädagogik, Psychologie), Sozialarbeit und Theologie. Lebensund Sozialberater. Supervisor (ÖVS). Seit 1990 tätig als Pfarrer, seit 2011 Leiter der evangelischen Gefängnisseelsorge in NÖ.

Franke-Gricksch Marianne, DE

Franke-Gricksch Marianne, DE

www.marianne-franke.de

28 Jahre tätig als Lehrerin an Grund- und Mittelschulen. Seit 1997 selbstständig als Psychotherapeutin HP (Heilpraktikergesetz) und Aufstellerin. Lehrtherapeutin der DGfS. Seminare für Familienstellen, Weiterbildungen für LehrerInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen und Führungspersonen.

Freiler Christine, A

Freiler Christine, A

www.christinefreiler.at

Diplom-Sozialarbeiterin. Psychotherapeutin (Methoden der Integrativen Gestalttherapie und der Systemischen Familientherapie). Studium an der Donau-Universität Krems: „Spirituelle Begleitung in der globalisierten Gesellschaft“ (Master of Arts).

Höllrigl Ute Karin, A

Höllrigl Ute Karin, A

www.ute-karin-hoellrigl.at

1962 Doktorat der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Verschiedene Tätigkeiten in juristischen Bereichen. 1976 Wahl zur Jugendanwältin des Kantons Schaffhausen. 1976 – 1983 Studium der analytischen Psychologie und Diplomabschluss am C. G. Jung Institut in Zürich. Seit 1983 psychotherapeutische Praxis in der Schweiz und in Österreich. Ernennung zur Lehranalytikerin am C. G. Jung Institut Zürich. Buchveröffentlichungen, Vorträge, Traumseminare, Weiterbildungstätigkeit im In- und Ausland.

Lieben Christl, A

Lieben Christl, A

www.christl-lieben.com

Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach. Arbeitet seit 1976 mit verschiedenen Methoden in Einzelarbeit und mit Gruppen in Österreich, Deutschland und in Amerika.

Lockert Marion, DE

Lockert Marion, DE

www.marion-lockert-institut.de

Pädagogische Ausbildung. Selbständig seit 1988 als Trainerin für Kulturwandel in Unternehmen, Führungskräftetraining und -entwicklung, Teambildung, und Förderung persönlicher Entfaltung. Coach, Autorin, Medium & Spiritual Guide. Lehrtherapeutin und Lehrtrainerin für Systemaufstellungen der DGfS, infosyon Master Professional für Businessaufstellungen, NLP-Lehrcoach und Lehrtrainerin beim DVNLP. Anerkannter Archetypencoach und Matrixaufstellerin nach den Archetypen der Seele® (Hasselmann & Schmolke).

Peyrer Gerhard, A

Peyrer Gerhard, A

www.gerhardpeyrer.at

Als Kind in einer musikalisch hochaktiven Familie früh einsetzende musikalische Ausbildung durch den Vater. In der Folge Ausbildung am Bruckner Konservatorium (Linz), an der Musikhochschule und der Universität Wien (Musikwissenschaft). Fortsetzung der Studien in Paris am CNR de Boulogne-Billancourt bei Céline Ness und an der Musik-Akademie Basel in der Meisterklasse von Peter-Lukas Graf. Konzertreifediplom und Diplom der künstlerisch-pädagogischen Reife 1994. Seit 1995 Soloflötist an der Neuen Oper Wien. 2001 Solistendébut im Wiener Konzerthaus. Konzerte in (fast) ganz Europa, Japan und China.

Schiesser Ulrike, A

Schiesser Ulrike, A

www.familienrekonstruktion.at

Psychologin und Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie). Mitarbeiterin der Bundesstelle für Sektenberatung mit den Arbeitsschwerpunkten: Konflikte und Gruppendynamik in Zusammenhang mit Spiritualität, Weltanschauungsfragen, Esoterik, Verschwörungstheorien, Weltuntergangsprophezeiungen. Tätigkeit in freier Praxis und Co-Leitung von Familienrekonstruktionen nach Virgina Satir.

Schlosser Raquel, MEX

Schlosser Raquel, MEX

www.raquelschlosser.com

Klinische Psychologin und systemische Familientherapeutin. Pionierin der Aufstellungsarbeit in Mexiko. Gründerin und Leiterin des Instituts für Transgenerationale Studien (IET) und des Instituto Bert Hellinger de México (bis 2007). Seit 2005 Leitung des von ihr geschaffenen und vom Mexikanischen Bildungsministerium anerkannten Studienlehrgangs für „Transgenerationale Psychologie“.

Tillmanns Franziska, A

Tillmanns Franziska, A

www.franziskatillmanns.com

Ausbildung MTA (Medizinisch-technische Assistentin) in Wien. Teilstudium Kommunikationswissenschaft. Jung´sche Analyse, verschiedene Aus- und Weiterbildungen. Seit 1991 Psychotherapie-Praxis. Im Vorstand der Gesellschaft für Psychoonkologie. Ausbildung Multimediale Kunsttherapie. Ab 1993 Ausbildungen in Aufstellungsarbeit bei Bert Hellinger, Matthias Varga von Kibéd, Insa Sparrer, Apsys u. v. a. Auseinandersetzung mit Buddhismus und Sufismus.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.