Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was Liebe lebendig hält: Paarbeziehung und Paaraufstellung

30. April 2021, 15:00 - 2. Mai 2021, 16:00

ZIELGRUPPE:

-Fortbildung:
Psychotherapeut*innen, Lebensberater*innen, Paarberater*innen, welche bereits Erfahrungen mit Aufstellungsarbeit haben und systemische Kenntnisse vertiefen möchten und den Einsatz von Paaraufstellungen und die methodischen Möglichkeiten kennenlernen möchten.
 

-für Paare,
die erkennen möchten, wie Konflikte entstehen und wie einfache Lösungen möglich sind; und die neue Handlungsspielräume entfalten möchten.
 

-für Einzelpersonen,
die sich mit ihrer Paargeschichte auseinandersetzen wollen und dazulernen möchten.
 

INHALTE
Das Besondere an diesem Seminar wird die Verbindung verschiedener Methoden sein.
Wir verbinden

  • systemische Aufstellarbeit,
  • Aufstellarbeit nach dem Triadischen Prinzip (Aufstellen des eigenen Körpers),
  • mit PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) und
  • Elementen aus der Traumatherapie

Weiters arbeiten wir mit speziellen Lösungssätzen und Ritualen für Paare
 

SEMINARGEBÜHR
€ 580,- für Paare; €  390,- für Einzelperson (jeweils umsatzsteuerbefreit)
€ 350,-plus Mwst. als Fortbildung;

Details

Beginn:
30. April 2021, 15:00
Ende:
2. Mai 2021, 16:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.perspektiefe.at/termin/paarbeziehung-paaraufstellung-was-liebe-lebendig-haelt/

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus Wien
St. Veit Gasse 25
Wien, 1130 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.donboscohaus.at/